MKG-Chirurgie

Der Gang zum Zahnarzt oder zur MKG-Chirurgie fällt vielen Menschen schwer und ist mit vielen Emotionen verbunden. Umso wichtiger ist es, dass es Zahnärzte und Kieferchirurgen gibt, bei denen Sie sich aufgebhoben und ernstgenommen fühlen.

Wir sind erfahrene MKG-Chirurgen / Zahnärzte / Oralchirurgen / Implantologen / Plastische Chirurgen und möchten hier über die Tätigkeiten der MKG-Chirurgie informieren.

Alle Kollegen die in die Überarbeitung und Pflege dieser Internetseiten eingebunden sind, sind europaweit als erfahrene MKG-Chirurgen, Oralchirurgen, Plastische Chirurgen in Kliniken oder in eigener Niederlassung tätig. Neben Ihrer Arbeit sind viele auch ehrenamtlich engagiert. Wir alle sind bemüht alle Anfragen schnell und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu beantworten. Schreiben Sie uns einfach eine Email.

Die Ausbildung zum Kieferchirurg – Facharzt für Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie (MKG Chirurgie) – setzt die medizinische und die zahnmedizinische Approbation voraus.

Nach einem 6 jährigen Studium der Medizin und ca. 6 jährigen Studium der Zahnmedizin beginnt die Facharztausbildung an einer Einrichtung mit Wieterbildungsbefugnis. Je nach Struktur der Ausbildung dauert die Facharztausbildung ca. 6 Jahre und wird mit der schriftlichen und mündlichen Facharztprüfung vor einer Prüfungskommission abgeschlossen. In dieser Zeit hat der MKG Chirurg einen umfangreichen Operationskatalog zu erfüllen.

Neben der Traumatologie, Tumorchirurgie, Fehlbildungschirurgie, Dysgnathiechirurgie, beinhaltet das Fachgebiet auch die gesamte dentoalveoläre Chirurgie.

Wir möchten Sie in einer freundlichen und entspannten Atmosphäre empfangen und Sie mit unserem Fachwissen nach modernstem medizinischem Standard zu beraten und zu behandeln. Wichtig für uns ist dabei, individuell und einfühlsam auf Sie einzugehen!

Gerne erwarten wir Sie in uneren Räumlichkeiten.