Augenlidstraffung

Augenlidstraffung ist mit zunehmenden Alter eine immer wichtigere Angelegenheit. Der natürliche Alterungsprozess bewirkt tiefe Falten, Augenringe und hängende Augenlider. Viele Menschen leiden unter diesen Aspekten. Aber das muss nicht sein!

Die schlaffen Ober- und Unterlider können mit einem gezielten operativen Eingriff wieder behoben werden.

Unsere Methoden einer Lidstraffung

Für eine Lidstraffung bieten wir Ihnen folgenden Methoden an:

  • Oberlidstraffung
  • Unterlidstraffung
  • Kombination aus Oberlidstraffung und Unterlidstraffung

Ambulant in Lokalanästhesie

In der Regel wird eine Lidstraffung in der SEEKLINIK ZÜRICH ambulant durchgeführt und wenige Stunden nach der Operation können Sie wieder nach Hause. Sehr oft ist noch nicht einmal eine Intubationsnarkose notwendig und die Augenlidstraffung wird unter lokaler Anästhesie vorgenommen. Unser Ziel ist es, das erschlaffte Lid wieder in seine ursprüngliche Form zu bringen und zu formen.

Operation

Unsere Chirurgen setzen einen kleinen Schnitt im Bereich des Lides und entfernen überschüssiges Gewebe. Falls auch Teile der Muskulatur erschlafft sein sollten, wird meist der Lidmuskel getrennt. Spätere Narben müssen Sie nicht befürchten, denn die Schnitte werden in die Lidfalte oder unter den Wimpernkranz gesetzt. Nach rund einer Stunde ist eine Lidstraffung in Zürich beendet.

Sie suchen einen erfahrenen ästhetischen Chirurgen für eine Lidstraffung in Zürich? Dann sind Sie in der SEEKLINIK ZÜRICH genau richtig!

Fragen Sie unsere Experten!