Kieferfehlstellungen

Kind mit Wechselgebiss

Allgemein

Das Gesicht gibt die inneren Emotionen eines Menschen wieder: traurig oder glücklich, wütend oder fröhlich. Der Gesichtsausdruck wird in Bruchteilen einer Sekunde von jedem Menschen auf dem Planten verstanden und entsprechend interpretiert. Dabei werden gleichmässige Gesichtszüge als harmonisch betrachtet und positiv empfunden.

Dysgnathie

Eine zentrale Rolle nehmen der Mund und die Kieferpartie ein: Sie prägen das Profil. Sobald der Kiefer mit den Zähnen aus der Mittellinie abweichen spricht man von einer sogenannten Dysgnathie. Eine ungenügende Verzahnung zwischen Ober- und Unterkiefer können die Folge sein.

Kieferfehlstellungen

Eine frühzeitige Korrektur ist für die Kaufunktion der Betroffenen sehr wichtig. In der Regel sind solche Dysgnathien auch mit einem unharmonischen Gesichtsprofil verbunden. Kieferfehlstellungen können die betroffenen Personen sehr stark belasten. Neben einer auffälligen Sprache kann in ausgeprägten Fällen die Nahrungsaufnahme gestört oder sogar unmöglich sein.

Dysgnathiechirurgie

Die Dysgnathiechirurgie befasst sich mit der operativen Korrektur angeborener oder erworbener Fehlstellungen des Kiefers. Das Ziel der Behandlung ist eine korrekte Verzahnung mit einem ästhetisch-harmonischen Gesichtsprofil herzustellen. In Kooperation mit dem Kieferorthopäden wird die Normabweichung bestimmt und eine Korrektur geplant.

Nach Vorbehandlung durch den Kieferorthopäden führt der MKG-Chirurg die operative Verlagerung durch. Je nach Art der Fehlstellung ist der Eingriff am Oberkiefer oder Unterkiefer oder an beiden Kiefern notwendig. Die operativen Eingriffe erfolgen ausschliesslich über die Mundhöhle, sodass äusserlich keine Narben zu sehen sind. Zur Mobilisierung des Oberkiefers führen wir eine Osteotomie in der Le Fort I-Ebene durch. Die Osteotomie des Unterkiefers erfolgt nach Obwegeser-Dal Pont. Grundlage des operativen Vorgehens ist neben der klinischen Befunderhebung, die 3D-radiologische Planung.

Die Operation wird in Allgemeinnarkose durchgeführt. Die Nachbehandlung wird wiederum durch den Kieferorthopäden vorgenommen.

In der SEEKLINIK ZÜRICH stehen Ihnen alle Möglichkeiten modernster Diagnostik und Behandlung zur Verfügung. Das beinhaltet die Digitale Volumentomographie (DVT), 3D-Fotografie und die computergestützte Planung und Navigation des Eingriffes.

Dysgnathiesprechstunde

In unserer Dysgnathiesprechstunde beraten wird Sie über die Notwendigkeit einer Behandlung. Die Beratung jedes Patienten erfolgt selbstverständlich individuell und der jeweiligen Situation entsprechend.