Facelift

Der Alterungsprozess tritt besonders im Gesicht in Erscheinung. Die Elastizität der Haut lässt im Laufe der Zeit nach und erschlafft. Besonders die sehr feine Gesichtshaut ist vielen Umwelteinflüssen direkt ausgesetzt, welche die Faltenbildung und das Absinken des Gewebes beeinflussen. Hier kann ein Facelift wahre Wunder bewirken!

Die Gesichtskonturen an Wange und Jochbein flachen mit der Zeit ab. Durch den natürlichen Prozess der Alterung verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität. Die zusätzliche UV-Strahlung und durch den Lebensstil bringen weitere Falten im Gesicht und am Hals hinzu. Selbstverständlich kann starker Gewichtsverlust zu überschüssigem Hautgewebe am Gesicht und Hals führen.

Ein Facelifting (Gesichtsstraffung) ist ein Eingriff der Plastischen-ästhetischen Gesichtschirurgie. Der Eingriff ermöglicht bestimmte oder ganze Gesichts- und Halsregionen zu straffen. Das Facelift ist, im Gegensatz zu Auf- und Unterspritzungen sowie kosmetischen Behandlungen, eine langanhaltende und effektive Methode zu erzielen.

Unsere geschulten und sehr erfahrenen Chirurgen verlagern die erschlafften Gesichtskonturen wieder in ihre ursprüngliche Position zurück. Das Ergebnis des Facelifts soll einer natürlichen und typisch jugendlichen Gesichtsform nahekommen.

Ein Facelift ein sehr komplizierter Eingriff und Sie sollten sich nur einem Facharzt mit erstklassiger Ausbildung und Erfahrung anvertrauen. An der SEEKLINIK ZÜRICH führen nur Chirurgen mit Doppelapprobation und langjähriger Erfahrung solche Eingriffe am Gesicht und Hals durch.