Eine Zahnwurzelresektion (Wurzelspitzenresektion ; WSR) wird bei einer Entzündung nahe der Wurzelspitze notwendig, wenn alle anderen Massnahmen ohne Erfolg geblieben sind. Unbehandelte Karies im Wurzelkanal lässt eine Infektion. Die Entzündung bewirkt Schmerzen, die durch, das drücken der erweiterten Blutgefäße auf den Nerv im Zahn entsteht. Bakterien können sich zusätzlich während der Infektion bis hin zur Wurzelspitze ausbreiten und von dort auch den Kiefer angreifen. 

Bei allfälligen Fragen zur einer Zahnwurzelresektion können Sie uns gerne eine E-Mail schreiben.